foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
foto5

Die Vorteile
in der theoretischen und praktischen Ausbildung

 nach den Vorgaben des Deutschen Fahrlehrerverbandes

 

Theoretische Ausbildung

√  Das neuste Lehrprogramm der Firma Vogel ist immer Aktuell

√  2 mal in der Woche Theorieunterricht

√  in den Ferien bieten wir Intensivkurse an

√  Abwechslungsreicher Unterricht mit verschiedenen Medien

  • > PC
  • > Flip-Chart
  • > Ausarbeitungen im Team

√  Großbildmonitor mit dem wirklichkeitsnahe Situationen aufgezeigt werden

√  Prüfungsfragen passend zum Unterrichtsthema

√  Lehrmaterial mit dem aktuellen Fragenkatalog, immer aktuell über das Internet

√  Bilder schwieriger Situationen aus unserem Übungsgebiet

√  Wöchentlich Termine für theoretische Prüfungen

Praktische Ausbildung

√   Qualifizierte Fahrlehrer,

> freundlich

> ruhiger Umgangston

> sachliche Argumentation

√   Keine Wartezeiten bei Vergabe von Terminen für Fahrstunden

√   Es kann alles wiederholt werden, wenn man sich noch Unsicher ist, sprich deinen Fahrlehrer an

Aufbau des Unterrichtes

√   vom leichten zum schweren

√   vom bekannten zum unbekannten

√   Keine schwierigen Prüfungsinhalte werden ausgelassen

√   alle Sonderfahrten werden durchgeführt

> Überlandfahrten

> Autobahn- und Kraftahrstraße

> Nacht-, Dämmerungsfahrten

√   Ständige Kontrolle für Fahrschüler und Fahrlehrer

√   Wir sind bestrebt, nur so wenig wie möglich und so viel wie nötig, mit euch zu fahren

√   Prüfungssimulationen kurz vor der praktischen Prüfung

√   Wöchentlich Termine für praktische Prüfungen

Unsere Fahrzeuge:

√   VW - Tiguan (Klasse B)

√   Renault Modus (Klasse B)

√   VW - Tiguan Automatik (Klasse B und BE)

√   BMW F800R (48 PS - Klasse A2 ab 18 Jahre)

√   BMW F800R (87 PS - Klasse A direkt ab 24 Jahre)

√   KTM Duke 125 (125 cm Klasse A1 ab 16 Jahre)

Bei der Motorradausbildung wird auch mit dem Motorrad begleitet.

Copyright 2017  (C) Fahrschule Hausen